Sepetim 0 Toplam: 0,00 TL
%30
Kilims : Museum für Turkische und Islamische Kunst Nazan Ölçer

Kilims : Museum für Turkische und Islamische Kunst

Liste Fiyatı : 90,00 TL
İndirimli Fiyat : 63,00 TL
Kazancınız : 27,00 TL
Taksitli fiyat : 9 x 8,26 TL
9789757622036
13127149
Kilims : Museum für Turkische und Islamische Kunst
Kilims : Museum für Turkische und Islamische Kunst
Eren Yayıncılık
63.00
Mit diesem Kilimkatalog der Sammlung des Museums für Türkische und Islamische Kunst wird die Katalogisierungsarbeit der verschiedenen Abteilungen des Muséums eingeleitet.
In der vorliegenden Arbeit finden Sie die Klassifikation sowie die Beschreibung der Kilims, die allerdings im Vergleich mit anderen Sammlungen des Muséums, die bekanntlich unzaehlige Prachtexemplare der Türkischen und Islamischen Kunst beherbergen, im allgemeinen weniger bekannt sind. Dieser Arbeit über die Kilims werden weitere Veröffentlichungen über die restlichen Abteilungen folgen.
Im Muséum für Türkische und Islamische Kunst wurden die Kilims und andere Beispiele der einfachen Weberei zum ersten Mal 1973 ausgestellt. Die Kilims, die bereits seit den Gründungsjahren des Museums zu Anfang des Jahrhunderts gesammelt werden, stellte man damais in einer gesonderten Abteilung in kleiner Auswahl zur Schau,
In jenen Jahren war in den westlichen Laendern das Interesse an Volkskunst und in diesem Zusammenhang an Kilims und einfacher Weberei stark gewachsen. Auch in unserem Land breitete sich damais ein aehnliches Interesse immer weiter aus.
Dièses Interesse kam unserem Muséum insofern zugute, dass mehrere seltene Stücke ihren Weg zu uns fanden und eine unabhaengige Abteilung für Kilims
eingerichtet werden konnte.
In diesem Zusammenhang möchte ich zum einen in Dankbarkeit Herrn Can Karametlis Namen nennen, der zwischen den Jahren als Kurator des Muséums gedient hat und dessen Liebe für Volkskunst jene positive Entwicklung vorantrieb, aber auch Frau Belkıs Acar (Balpınar) danken, von der ich die Leitung der Teppich- und Kilimabteilung übernahm.
Heute werden die Museumssammlungen durch zusaetzliche rare Stücke bereichert, es waechst aber auch sowohl im Inland als auch İm Ausland die Liebe zu Kilims, so dass private. Sammlungen entstehen. Zu gleicher Zeit beobachtet man, dass angesichts der begrenzten Quellen für alte Kilims die moderne Kilimproduktîon an Bedeutung gewinnt und staendig qualitativ hochwertigere Kilims erzeugt werden.
Kapat